Exkursion: Furtsbachtal und Perlenbachtal

Das Exkursionsgebiet ist berühmt für die sogenannten Narzissenwiesen. Diese haben sich vor allem nach der Entnahme von Fichten in den Tälern und der wieder aufgenommenen Mahd in den letzten Jahrzehnten wieder sehr gut entwickelt. Die Narzisse ist eine sogenannte "Leuchtturmart": Dies sind auffällige und schöne Arten, die als Sympathieträger den Naturschutzgedanken in einer breiteren Bevölkerung akzeptabel machen sollen.

Entsprechend ihrer Blütezeit fanden die Exkursionen zu den Narzissen in den letzten Jahren immer sehr früh statt. Zu dieser Zeit ist aber der große Teil der anderen Blütenpflanzen noch lange nicht in Blüte. Um die große Artenvielfalt dieses Gebietes zu zeigen, findet die Exkursion deshalb dieses Jahr deutlich später statt.

Umfassende Informationen finden Sie unter folgendem Link bei der NRW - Stiftung.